Registrierkassen al ken

Mit der Kasse ist die Verpflichtung zur Fiskalisierung von Verkäufen erfüllt. Diese Lösung wird in kleinen Einzelhandels- und Servicebetrieben eingesetzt, in denen keine Lagerverwaltung erforderlich ist. Mit Hilfe der Registrierkasse können Sie zusammenfassende Verkaufsberichte und detaillierte Berichte ausdrucken.

Registrierkassen mit elektronischer Kopie ermöglichen unter anderem den Ausdruck von Gutachten Kopien von Finanztagesberichten und Kopien aller Belege oder eines bestimmten Tages. Vor dem Kauf der Registrierkasse müssen wir feststellen, ob die Registrierkasse mit dem Computer kombiniert werden muss. Dies ist daher zum Zeitpunkt der Auswahl der Registrierkasse wichtig. Da nicht alle Registrierkassen mit einem Computer, einem Codeleser oder einer Schublade kompatibel sind, sollten Sie sich vor dem Kauf der Registrierkasse an die Experten für die Auswahl des richtigen Geräts wenden. Die für Fiskalkassen konzipierte Registrierkasse kann mit neuen Geräten zusammenarbeiten.

Die liquiden Segment durchschnittliche System kann leicht an den Computer gebunden werden, auf dem die Software einkaufen geladen. Verkauf ist mit einem Kasse, sondern um Bestandsführung in dem Laptop zu erreichen, muss zu Beginn des Verkaufs von Bargeld zu lesen. Auch bei aktueller Ware oder Änderung gespeicherter Preise. Zuerst arbeiten wir im Verkaufssystem und senden es dann an die Kasse. Der Umsatz gemunkelt, die auf dem Computer vorhanden ist, an der Abendkasse ausgeschaltet. Abhängig von der Software aus dem Barverkauf Empfang nach Erhalt oder gemeinsam übertragen. Bei dieser Lösung ist jeweils der Wert der Waren direkt im Lager, weil die Basis relativ hoch ist, zu beschleunigen der Verkauf ist notwendig, Barcode-Leser an der Kasse durchzuführen, und den Computer, und planen Sie die Eingabe von Produkten in das Lager zu erleichtern. Immer vor dem Geld der Auswahl und das Programm sollte den Rat von Experten nehmen, die die günstige Lage an der Grenze Bedürfnisse auswählen werden.

In allen Gewerbeeinheiten können die üblichen Registrierkassen und Computer gegen eine innovative Lösung ausgetauscht werden, die auf einem POS-Computer mit Touchscreen basiert, auf dem kommerzielle Software vorinstalliert ist. Der Computer muss neben dem Drucker herauskommen, damit der Kassierer den Bildschirm und die gedruckte Quittung im Handbereich hält.