Modul pelaksanaan program guru penyayang

Das Optima-Programm ist ein Netzwerk aus vielen integrierten Modulen, die auf der Basis dieser Datenbank verdienen. Bezogen auf die Ressourcen eines Unternehmens können die Module frei kombiniert werden. Das Programm ist Teil des Microsoft Windows-Netzwerks (mögliche Einzelbenutzerarbeit auch in Online-Gruppen (Microsoft Internet Explorer 7.0 oder höher.

Das Optima-Programm funktioniert nur auf der Basis von Microsoft SQL Server 2005, 2008 oder 2008 R2 (Version 2000 wird nicht unterstützt. Während der Installation müssen Sie sich mit den verschiedenen Anforderungen für die Konfiguration der Computerhardware und dem Inhalt der Lizenz vertraut machen. Das Personalwesen richtet sich an Kinder und kleine Unternehmen. Funktioniert perfekt mit neuen Modulen wie Fakturierung, Verwaltung und Handel mit dem Magazin. Damit können Sie:- Mitarbeiterregistrierung,- Abrechnung von Zahlungen unter Berücksichtigung von Abwesenheiten, Überstunden,- Überprüfung der Abwesenheit des Arbeitnehmers, der Urlaubstage,Kosmetik für die Veröffentlichung von Arbeitslisten erstellen,- Abwicklung von Verträgen,- Abwesenheiten in Verbindung mit Elternurlaub, Elternurlaub und zweitem Urlaub wegen Geburt zu berücksichtigen;- Aufteilung der Vergütung in bar und Überweisungen unter Angabe des entsprechenden Bankkontos;- Abwicklung von Verträgen mit Ausländern,- Berechnung und Ausdruck von Steuererklärungen,- Generierung von HR-Dokumenten als Arbeitsvertrag, Vertragsergänzung,- Erstellung von Informationen für PFRON und Zusatzausdrucke für DEK-II und DEK-I-0,- Archivierung von HR-Formularen,- Abrechnung der Vergütung von im Ausland entsandten Arbeitnehmern.Das Modul Personal- und Gehaltsabrechnung umfasst den Service Darlehen und Darlehensfonds. Es kann in den Comarch ERP XL-Organismus, in das Comarch ERP Altum-System und in mobile Anwendungen integriert werden: Comarch ERP e-Pracownik und Comarch ERP Mobile Fleet. Die korrekte Implementierung des Optima-Systems sorgt für eine gute Organisation der Personalabteilung und des Sekretariats. Das Modul arbeitet mit dem Payer-Plan zusammen, der die Abrechnung mit ZUS ermöglicht.