Haarmodellierung mit einem diffusor

Meine Schwester spielt sehr gerne mit Haaren, man kann sie immer streicheln, sie kämmen. Gleichzeitig ist sie davon fasziniert, dass sie sechs Mal ein Geflecht benötigt, alles schön aussehen muss, jedes Mal eine Haarschleife darauf legt oder Clips daran anbringt. Sehr geehrte Schülerleistungen und Schöpfung an sie. Ihre neue Kreation, Prinzessin Żartownisi, war originell und brauchte eine perfekte Frisur und Kleidung. Zuerst flechtete ihre Mutter ihre kleinen Zöpfe mit Schleifen. Später sagte dieser gute 11-Jährige nein, nicht mehr. Ich werde es drinnen besser machen ... und es fing an. Fünfundvierzig Minuten, in denen sie ihr Schreiben zusammenrollten. Sie sah hübsch aus wie eine gute Prinzessin. Aber als Gäste mit Aristokraten änderte sie schnell ihre Meinung wieder. Abgesehen von der Gegenwart waren es fast zwei Stunden seit Beginn der Show. Unerwartet ... sie hat ihre Vision komplett verändert, aber in ihrer Rede klang es fast wie "nooooo, ich mag es nicht, ich ähnele überhaupt keiner Aristokratin, was ihr sehr viel gibt." Sie wollte eine neue Frisur, ihre Haare steckten in einer mit Koka gefüllten Haut. Zum Glück, wie sie oben sagte, üben wir jetzt das Kämmen ihrer Haare, also lief es sehr gut. Ihre Mutter wurde von einer Seite aus einer weiteren erschaffen.

Die besten Haarspangen für Mädchen