Gastronomische ausrustung in czestochowa

In der modernen Zeit kann man sich nicht vorstellen, dass in einer neuen Art von Restaurants, wo viele Frauen rollen, viele Fleischwaren, Käse oder Gemüse mit einem Messer geschnitten wurden. Die Küche muss eine Schneidemaschine sein. Es ist wahr, dass es nicht zu den billigsten Catering-Geräten gehört, sondern nur sehr hilfreich und daher lohnt es sich, in dieses Gerät zu investieren.

Der Mini-Slicer bietet alle Arten von Lebensmitteln zum Schneiden. Es kann in weiche Tomaten, einen Käse unterschiedlicher Härte und Aufschnitt von weich bis schwer geschnitten werden. Durch seine Multifunktionalität ist es ein unverzichtbares gastronomisches Instrument in Restaurants, Hotels, Bars, Schul- und Krankenhauskantinen. Ebenso gastronomische Räumlichkeiten, die gelegentlich kulinarische Dienstleistungen anbieten. Es sollte auch in Gastronomiebetrieben, Geschäften, Ständen mit portioniertem Wurstfleisch, Käse und Fleisch auf der Suche sein. Der Slicer kann weiterhin in unserem Haushaltslager verwendet werden. Es ist eine sehr geeignete Ausrüstung, da in einem bestimmten Zeitraum in der Zeit unzählige Produkte abgebaut werden. So erleichtert es die Arbeit eines Mannes, schützt seinen Lauf und seine Geschwindigkeit, die er beim Schneiden mit der Hand wählen wollte. Zu den Ladenangeboten gehören auch spezialisierte Aufschnittmaschinen, die zum Schneiden des Produkts selbst verwendet werden, z. B. Käse. In jedem Fall ist der Service des Slicers jedoch gleich und absolut sicher. Der Fleischschneider verfügt über einen Futtertisch, der zum Schneiden von Lebensmittelbarren geeignet ist. Das Schneiden erfolgt gravitativ, d. H. Ohne dass das Lebensmittel gepresst werden muss. Bewegen Sie den Futtertisch beim Schneiden, indem Sie den auf dem Tisch befestigten Griff halten. Verwenden Sie beim Schneiden von Produktresten eine Druckplatte, die am Stift unter dem Aufnahmetisch befestigt ist. Bei einer solchen Platte kann das Material zurückgeschnitten werden, andernfalls entsteht kein Abfall. Der Slicer erfüllt alle hygienischen Anforderungen. Es kann ein Zufall sein, dass alle Maschinenoberflächen, die mit geschnittenen Lebensmitteln zugänglich sind, aus rostfreien Produkten bestehen. Das Messer selbst ist die wichtigste Zutat und es ist wichtig, dass es richtig scharf ist. In der beschriebenen Schneidemaschine ermöglicht ein Schleifstein, der oberhalb der Klinge des Messers befestigt ist, das Messer zu schärfen. Das Schneidewagen wird von einem Motor über ein Schneckengetriebe angetrieben. Nach jedem Gebrauch kann der Slicer schnell gereinigt werden, da der Abbau einzelner Seiten sehr gering ist und keine Werkzeuge erforderlich sind.